Über mich

Hey,

mein Name ist Michèle Voigt. Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet , habe 3 Söhne und wohne im wunderschönen Odenwald.

Michèle Voigt Autorin

Warum dieser Blog ?

Das ist meine Zeit, da bin ich nicht Mama, Ehe-oder Geschäftsfrau, sondern nur Ich.

Warum ist das so wichtig ?

Nach meiner ersten Ausbildung als Physiotherapeutin habe ich einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet, aber mir war relativ schnell klar, dass das nicht zu 100% das ist, was ich mein Leben lang machen möchte.

Ich habe dann noch eine Ausbildung zur Fußpflegerin gemacht und langsam angefangen zu Hause, selbstständig, damit zu arbeiten. Das war und ist mein Ding- mein Baby !

Vor Kurzem habe ich meine Leidenschaft zum Schreiben entdeckt!

Meinen Roman, Kind der 90er, habe ich Mitte Juli 2020 veröffentlicht. Der Roman ist eine absolute Herzensangelegenheit.

Ich liebe die 90er Jahre. Ich hatte in dem Jahrzehnt eine verdammt schöne Jugend und ich denke immer gerne an die Zeit zurück. An die Musik, die verrückte Mode und die Freiheit. Ein paar eigene Erinnerungen und Geschichten habe ich in meinem Roman verpackt. Jedoch ist es keine Autobiographie, sondern eine Liebesgeschichte.
Aber lese lieber selbst…

Eine weitere Idee, die ich schon lange im Kopf habe, steht in den Startlöchern. Im Frühjahr 2021 erscheint mein spiritueller Roman, Ohne Dich bin ich nicht ich.
Eine spirituelle Geschichte die in einem kleinen Odenwälder Dorf und Südafrika spielt. Rauhnächte, Tarot, Räuchern, die Sterne und eine magische Kraft entführt dich in zauberhafte Welten.

Am 28.Januar 2021 erscheint mein Traumreisebuch Ich erzähle, du träumst im Schirner Verlag. Es ist ein wundervolles Sachbuch mit Entspannungsgeschichten zum Träumen.
Die Idee dazu ist mir während der Arbeit als Entspannungstherapeutin gekommen und war die Initialzündung zum Schreiben.
Ich bin unglaublich stolz, den wundervollen Schirner Verlag an meiner Seite zu haben und bin dankbar, dass dem Darmstädter Verlag meine Traumreisen so gut gefallen.

Ein weiteres Herzensprojekt steht ebenfalls in den Startlöchern. Zusammen mit Maximilian Büchler gestalte ich ein Kinderbuch. Wenn man selbst Kinder hat, liest man jede Mange Bücher. Man erlebt aber auch jede Menge Geschichten. Und genau so einen „darüber müsste man ein Buch schreiben“ Traum, verwirklichen wir uns mit Schmollbert aus Schmollhausen.
Ab Ostern 2021 wird unser Bert hoffentlich in jedem Kinderzimmer zu finden sein.

Und da ich noch soooo viel mehr zu sagen habe, gibt es diesen Blog. Mit allem was mich interessiert, mich bewegt und was mir Spaß macht.

Vielen Dank dass DU dabei bist !

Mehr über mich erfährst du auf meinem Instagram-Profil. Ich freue mich, wenn du mich dort besuchst.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.